Die erste Vorsitzende, Monika Kasper, begrüßte die Sitzungsbesucher, und stellte die ordnungsgemäße Einberufung fest.
Sie bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern und ehrenamtlichen Helfern für die geleistete Arbeit.

Nach der Totenehrung übergab sie das Wort an die Schriftführerin, Bettina Ahlbrecht, die einen ausführlichen Bericht über das vergangene Vereinsjahr in Zahlen, Fakten und Emotionen wiedergab.

2017 war ein Jahr mit vielen Höhepunkten. Der Verein hat sich an vielen Festen und Aktionen beteiligt. Hervorzuheben sind der Besuch des Spargelfestes in Mezzago, der Jugendaustausch in Reilingen, die Teilnahme am Ferienprogramm der Gemeinde, das Straßenfest und als besonderes Highlight die „italienische Nacht“. Die in Eigenarbeit hergestellten italienischen Spezialitäten sowie das Rahmenprogramm kamen bei den Besuchern wie immer sehr gut an und schon heute wird an der Speisekarte und dem Programm für die diesjährige italienische Nacht gefeilt.

Sehr gute Resonanz hatte unser Stand beim Straßenfest. Mit dabei war auch wieder eine Delegation aus Mezzago, die mit ihrem ital. Teller das Straßenfest kulinarisch bereicherten.


Für 2018 stehen folgende Termine bereits fest:

 

22.3.2018 Machiavelli – Chronist der Macht

Veranstaltung vom Freundeskreis Speyer-Ravenna

24.3.2018 Dreck-weg-Tag der Gemeinde

Mai 2018 Spargelfest in Mezzago

Voraussichtlich vom 19.-20.5.2018 wird eine Abordnung aus Reilingen nach Mezzago fahren

15.-17.6.18 Gemellaggio in Reilingen

2.8.2018 Auftritt der Big Band des Rhein-Neckar-Kreises in Mezzago

18.8.2018 Kinderferienprogramm

8.9.2018 Reilinger Straßenfest

27.10.2018 Italienische Nacht

28.10.-2.11. Jugendaustausch nach Mezzago

Der Bericht der Kassenwartin, Mareike Weißbrod, zeigte, dass der Verein auf soliden finanziellen Beinen steht. Die Kassenprüfer, Karin Strebelow und Dieter Rösch bescheinigten eine tadellose, ordnungsgemäße Buchführung.

Die von Dieter Rösch in launigen Worten beantragte Entlastung der gesamten Vorstandschaft wurde von der Versammlung einstimmig gewährt.

Satzungsbedingt wurden diverse Neuwahlen durchgeführt. Dieter Rösch übernahm mit Zustimmung der Anwesenden die Wahlleitung.

In öffentlicher Wahl und per Handzeichen wurden sodann Monika Kasper als 1. Vorsitzende, Mareike Weißbrod als Kassenwartin, Nadim El Dabi als Jugendbeauftragter, Bettina Ahlbrecht als Schriftführerin sowie Ingrid Müller, Uwe Strebelow und Frank Weißbrod als Beisitzer in ihren Ämtern bestätigt.

Beim Tagesordnungspunkt Verschiedenes bedankte sich die Vorsitzende noch einmal bei allen freiwilligen Helfern, dem Bürgermeister, der Gemeindeverwaltung und den Gemeinderäten für die Unterstützung der Amici Reilingen-Mezzago.

Des weiteren wurde mitgeteilt, dass die nächsten Jahreshauptversammlungen stets am Freitag in der 2. Märzwoche eines jeden Jahres stattfinden werden.

Nach einer Stunde konnte die 1. Vorsitzende eine harmonische und zügig durchgeführte Versammlung schließen.

CF

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok